Corona und Wirtschaftsrecht

Die Corona-Epidemie trifft alle – natürlich auch Banken, Aktiengesellschaften, Stiftungen oder Family Offices. Die Finanzwirtschaft hat sich – wenn auch nur hoffentlich vorübergehend – an völlig neue Regeln und Standards zu gewöhnen.

Wirtschaftsrecht - MTR Rechtsanwälte

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat in der Corona-Krise ihre Aufsichtspraxis und ihre Maßnahmen an die neuen Gegebenheiten angepasst. „Das bestehende Regelwerk ermöglicht ein hohes Maß an aufsichtlicher Flexibilität, die wir umfassend nutzen“, erklärt der Präsident der Behörde, Felix Hufeld. „Wir entlasten die Banken da, wo es ohne Einbußen für die Finanzstabilität möglich ist.“

Neue Regelungen sind wichtig, so ist beispielsweise ein Schuldner nicht zwingend als ausgefallen einzustufen, wenn bei einem Kredit Kapitaldienst und Zinsen in Folge des Corona-Virus gestundet werden.

In Bezug auf die Offenlegung der wirtschaftlichen Verhältnisse bei Kreditgewährung (§ 18 Kreditwesengesetz) stellt die BaFin aktuell klar, dass für die Beurteilung der Kreditwürdigkeit die Analyse des letzten verfügbaren Jahresabschlusses ausreichend ist, in der Regel derzeit der Jahresabschluss aus 2018, sofern der Jahresabschluss aus 2019 noch nicht vorliegt. Für die Bewertung der Kapitaldienstfähigkeit können die Institute eine ganzjährige Liquiditätsbetrachtung des Kreditnehmers aus der Vergangenheit heranziehen.

Bei den Verhaltens- und Informationspflichten im Wertpapiergeschäft werden Verstöße bis auf Weiteres nicht verfolgt, die etwa bei Wertpapierdienstleistungen auftreten, die aus dem Homeoffice erbracht werden. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass etwaige Dokumentations- oder Informationslücken geeignet geschlossen und die Kunden hierüber informiert werden.

Unternehmen können im Wirtschaftsrecht kaum für den notwendigen Wissenstand sorgen, daher ist eine anwaltliche Begleitung in diesen Zeiten zu empfehlen, rat die Wirtschaftskanzlei MTR Rechtsanwälte.

Im Wirtschaftsrecht erfahrene Rechtsanwälte beraten Sie.

Weitere Informationen zur Corona-Krise finden Sie hier!

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin an einem unserer Standorte in Köln, Bonn, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart!
Standorte
MTR Koeln
Gürzenich-Quartier
Augustinerstraße 10
50667 Köln
+49 221 2927310
+49 221 29273155
Details
MTR Berlin
Kurfürstendamm 21
10719 Berlin
+49 30 56849999
+49 30 568499995
Details
MTR Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 13
53113 Bonn
+49 228 92959978
+49 228 929599785
Details
MTR Dueselldorf
Königsallee 92a
40212 Düsseldorf
+49 211 99339944
+49 211 993399445
Details
MTR Frankfurt
Messeturm, 25. Etage
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60308 Frankfurt am Main
+49 69 90283999
+49 69 902839995
Details
MTR Hamburg
HafenCity
Überseeallee 10
20457 Hamburg
+49 40 42237992
+49 40 422379925
Details
MTR Muenchen
Maximilianstraße 35a
80539 München
+49 89 70809904
+49 89 708099045
Details
MTR Stuttgart
Königstraße 10c
70173 Stuttgart
+49 711 98809964
+49 711 988099645
Details
Haben Sie noch Fragen?
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin an einem unserer Standorte in Köln, Bonn, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart!