Schenkungssteuer

Die Schenkungssteuer lässt sich durch geschickte Verträge und Kenntnis der steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten minimieren.

Der Vermögenszuwachs des Beschenkten unterliegt der Schenkungsteuer, sobald der Freibetrag überschritten ist. Der Freibetrag der Schenkung ist umso höher, je näher Schenker und Beschenkter verwandt sind. Die Schenkungsteuer wird nach den Bestimmungen des Erbschafts- und Schenkungssteuergesetzes festgelegt.

Von den Besonderheiten der erneuten Freibetragsgewährung nach Ablauf der 10-Jahresfrist, dem Verschonungsabschlag für Mietimmobilien, den Vergünstigungen für Unternehmensvermögen, dem Familienheim, über die Gelegenheitsgeschenke bis hin zur mittelbaren Grundstückschenkung und Schenkung eines Denkmals gibt es viele Möglichkeiten das Vermögen zu schützen.

Unsere erfahrenen Rechtsanwälte helfen Ihnen gerne, Ihr Vermögen optimal zu „verschenken“. Sie werden von unseren Rechtsanwälten über die Vor- und Nachteile der diversen Gestaltungsmöglichkeiten bezüglich einer Schenkung aufgeklärt.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin an einem unserer Standorte in Köln, Bonn, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart!
Standorte
Gürzenich-Quartier
Augustinerstraße 10
50667 Köln
+49 221 2927310
+49 221 29273155
Details
Kurfürstendamm 21
10719 Berlin
+49 30 56849999
+49 30 568499995
Details
Friedrich-Ebert-Allee 13
53113 Bonn
+49 228 92959978
+49 228 929599785
Details
Königsallee 92a
40212 Düsseldorf
+49 211 99339944
+49 211 993399445
Details
Messeturm, 25. Etage
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60308 Frankfurt am Main
+49 69 90283999
+49 69 902839995
Details
HafenCity
Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg
+49 40 42237992
+49 40 422379925
Details
Maximilianstraße 35a
80539 München
+49 89 70809904
+49 89 708099045
Details
Königstraße 10c
70173 Stuttgart
+49 711 98809964
+49 711 988099645
Details
Haben Sie noch Fragen?
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin an einem unserer Standorte in Köln, Bonn, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart!