Mats Schwertner

Rechtsanwalt, Associate
HOME > Team > Mats Schwertner

Fokus

Bei MTR Rechtsanwälte legt Mats Schwertner den Schwerpunkt seiner Beratung auf das Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht und allgemeines Zivilrecht. Hier ist er Ansprechpartner für die nationale und internationale Mandantschaft. Zudem ist er mit der Führung komplexer zivilrechtlicher Verfahren betraut.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch

Mitgliedschaften

Vita

Mats Schwertner studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Den Schwerpunkt legte er während seines Studiums auf das Steuerrecht. In Rahmen seines Rechtsreferendariats widmete er sich verstärkt dem Handelsrecht und Vertragsrecht sowie in der Rechtsabteilung eines großen Chemiekonzerns dem Wirtschaftsrecht. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek vertiefte er zudem seine Kenntnisse im Gesellschaftsrecht, M&A sowie Venture Capital. Seit 2022 ist er als Rechtsanwalt zugelassen und arbeitete für die Kanzlei Taylor Wessing in den Bereichen Litigation und Versicherungsrecht. Seit 2023 verstärkt er das Team von MTR Rechtsanwälte.

CV

  • 2012 – 2014 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth
  • 2014 – 2018 Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    Schwerpunkt Steuerrecht
  • 2018 bis 2021 Rechtsreferendariat am Landgericht Hagen mit folgenden Stationen: Bayer AG (Rechtsabteilung, Wirtschaftsrecht), OrthKluth Rechtsanwälte, Zentralbereich der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Fernuniversität Hagen, Staatsanwaltschaft Hagen, Amtsgericht Hagen
  • 2021 Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Heuking Kühn Lüer Wojtek in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A und Venture Capital
  • 2022 Zulassung zur Anwaltschaft
  • 2021 – 2022 Ass. jur. und Rechtsanwalt bei Taylor Wessing mit Tätigkeit in den Gebieten Litigation und Versicherungsrecht