Berlin | Düsseldorf | Frankfurt | Hamburg | Köln | München | Stuttgart

Scheidungsanwalt in Bonn

MTR Legal Rechtsanwälte sind Ihr kompetenter Ansprechpartner
Arbeitsrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte
Steuerrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte
Arbeitsrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte

Scheidungsanwalt Bonn – MTR Legal Rechtsanwälte begleitet Sie durch die Scheidung

Vertretung Ihrer Interessen mit Kompetenz und Einfühlungsvermögen

Es ist erfreulich zu sehen, dass Ehen in Nordrhein-Westfalen laut dem Statistischen Landesamt im Durchschnitt länger halten als noch vor einigen Jahren. Auch wenn Bonn nur knapp unter dem Durchschnitt liegt, enden dennoch viele Ehen in einer Scheidung. Um rechtlich sicher durch die Herausforderungen einer Scheidung zu navigieren, ist die Unterstützung durch einen erfahrenen Scheidungsanwalt unerlässlich. MTR Legal Rechtsanwälte steht Ihnen zur Seite, um Sie durch die emotionale Zeit der Trennung zu begleiten und Ihre Interessen mit fundiertem juristischem Fachwissen zu vertreten.

5000+

Mandate

Team

erfahrene Anwälte

Global

International tätig

8

Offices

Kompetenz, die überzeugt.

Nehmen Sie unsere Expertise im Scheidungsrecht in Anspruch und buchen Sie einen Beratungstermin, um Ihre Anliegen professionell zu klären.

Unser Leistungsangebot bei Trennung und Scheidung

Umfassende Beratung ab Beginn des Prozesses

Damit eine Ehe geschieden werden kann, muss sie gescheitert sein. Ein Scheidungsanwalt von MTR Legal in Bonn begleitet Sie von der Trennung über den Scheidungsantrag bis zur endgültigen Scheidung. Selbstverständlich vertritt unser Scheidungsanwalt Ihre Interessen auch bei der Regelung der finanziellen Angelegenheiten nach der Ehe und bei Fragen zum Sorgerecht.

Ehe gescheitert – Scheidungsanwalt in Bonn setzt Ihre Rechte durch

Ihre Anliegen sind unsere Priorität

Bei MTR Legal Rechtsanwälte in Bonn erwartet Sie ein erfahrenes und kompetentes Team im Familienrecht. Das Scheitern einer Ehe ist eine emotionale Belastung. Gleichzeitig birgt eine Scheidung zahlreiche rechtliche Aspekte. Wir stellen Ihnen daher einen erfahrenen Scheidungsanwalt in Bonn zur Seite, der über die notwendige Empathie verfügt, um Ihre individuellen Bedürfnisse zu verstehen, und gleichzeitig Ihr Recht mit umfassendem juristischem Fachwissen durchsetzt. Ob eine einvernehmliche oder streitige Scheidung – wir beraten Sie vertrauensvoll und gehen auf Ihre persönlichen Anliegen ein.

Einvernehmliche Trennung als Idealfall

Einigkeit der Ehepartner

Sind sich beide Ehepartner einig, dass die Ehe geschieden werden soll, steht einer einvernehmlichen Trennung nichts im Wege. Vor der Scheidung muss das Ehepaar das obligatorische Trennungsjahr durchlaufen. Der Scheidungsantrag wird von einem Rechtsanwalt beim zuständigen Gericht in Bonn eingereicht. Wenn sich die Eheleute über die rechtlichen Folgen der Scheidung einig sind, kann möglicherweise die Vertretung durch einen Scheidungsanwalt genügen. Eine einvernehmliche Trennung ist in der Regel weniger belastend und zeitsparender als eine streitige Scheidung.

Schaffen Sie Klarheit – jetzt!

Für rechtliche Klarheit und strategische Weitsicht – unser Team wartet darauf, Sie zu unterstützen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Unsere Anwälte setzen Ihre Rechte durch

Vertrauen auch Sie auf die Expertise, das Know-How und den steten Einsatz unserer hochqualifizierten Anwälte

Erbrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte
Arbeitsrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte
Arbeitsrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte
Arbeitsrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte
Arbeitsrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte

Häufig gestellte Fragen

Gerne klären wir alle aufkommenden Fragen in einem vertrautlichen Gespräch.

Ihr Scheidungsanwalt reicht den Antrag beim zuständigen Familiengericht in Bonn ein. Ein Anwaltszwang besteht.

Das Gericht entscheidet nicht automatisch über den Zugewinnausgleich. Daher sollte Ihr Scheidungsanwalt in Bonn den Antrag stellen.

Bei einer einvernehmlichen Scheidung können sich beide Partner möglicherweise von einem gemeinsamen Scheidungsanwalt vertreten lassen. Bei einer streitigen Scheidung sollte jedoch jeder Partner einen eigenen Anwalt beauftragen.

Berlin

Köln

Hamburg

Düsseldorf

Frankfurt

München

Stuttgart

Bonn

Lokal. Überregional. International.

An acht strategisch positionierten Offices, von Hamburg bis München, stehen wir Ihnen mit einem Team von Rechtsanwälten zur Seite. Ganz gleich, wo Sie sich befinden oder welches rechtliche Anliegen Sie haben, MTR Legal bietet Ihnen überall umfassende, individuelle Beratung und engagierte Vertretung.

Rechtsbeistand bei streitiger Trennung

Gerichtliche Feststellung des Eheaus

Es kommt nicht immer vor, dass sich die Eheleute einig sind über die Scheidung und ihre Konsequenzen, wodurch eine einvernehmliche Trennung unmöglich wird. Bei einer streitigen Trennung benötigen beide Parteien einen Scheidungsanwalt, der ihre Interessen vertritt.

Lehnt ein Ehepartner nach Ablauf des Trennungsjahres die Scheidung ab, muss das Familiengericht in Bonn feststellen, dass die Ehe gescheitert ist. In der Regel wird davon ausgegangen, dass die Ehe endgültig gescheitert ist, wenn das Paar seit drei Jahren getrennt lebt und keine Versöhnung mehr zu erwarten ist.

Eine streitige Trennung liegt auch dann vor, wenn beide Partner zwar einverstanden sind, dass die Ehe geschieden werden soll, jedoch Uneinigkeit über die rechtlichen Folgen wie Unterhaltsansprüche oder Sorgerecht besteht. Um die eigenen Interessen zu wahren, sollte jede Partei einen erfahrenen Scheidungsanwalt hinzuziehen, der die Verhandlungen mit dem Ehepartner führt und die Interessen vor Gericht vertritt.

Benötigen Sie juristische Unterstützung?

MTR Legal bietet professionelle Rechtsberatung in allen Bereichen des Scheidungsrechts. Lassen Sie uns gemeinsam die beste Lösung finden.

Scheidungsfolgenvereinbarung erspart Konfliktpotenzial

Rechtliche Unterstützung durch kompetenten Scheidungsanwalt in Bonn

Die Auflösung einer Ehe ist stets eine emotionale und nervenaufreibende Angelegenheit. Um die Dauer des Scheidungsverfahrens zu verkürzen, können sich die Ehepartner auch auf eine Vereinbarung über die Folgen der Scheidung einigen. In dieser Vereinbarung können Regelungen bezüglich des nachehelichen Unterhalts, des Zugewinnausgleichs, des Versorgungsausgleichs, der Nutzung der gemeinsamen Ehewohnung sowie des Sorge- und Umgangsrechts festgelegt werden. Dadurch kann vermieden werden, dass das Familiengericht Entscheidungen treffen muss. Es ist wichtig, dass sich die Ehepartner über die Folgen der Scheidung einig sind. Ein erfahrener Scheidungsanwalt kann dafür sorgen, dass eine Vereinbarung über die Scheidungsfolgen rechtssicher erstellt wird.

Fragen zur Scheidungsberatung?

Unser Team aus erfahrenen Anwälten ist bereit, Ihre rechtlichen Anliegen zu klären. Buchen Sie jetzt Ihren Rückruf!

Zugewinnausgleich, Versorgungsausgleich und Unterhalt

Finanzielle Regelungen nach der Scheidung

Nachehelicher Unterhalt

Nach der Scheidung kann ein Partner Anspruch auf nachehelichen Unterhalt haben. Grundsätzlich sollen die geschiedenen Ehepartner für ihren eigenen Lebensunterhalt sorgen. Unter bestimmten Umständen, wie der Betreuung der Kinder, kann jedoch ein Anspruch auf nachehelichen Unterhalt entstehen. Ob ein solcher Anspruch besteht, kann im Einzelfall von einem Scheidungsanwalt geprüft werden.

Zugewinnausgleich

Lebten die Ehepartner im Güterstand der Zugewinngemeinschaft, besteht der Anspruch auf einen Zugewinnausgleich, um den während der Ehe erzielten Vermögenszuwachs auszugleichen. Da das Gericht nicht automatisch über den Zugewinnausgleich entscheidet, sollte dieser von Ihrem Scheidungsanwalt in Bonn geltend gemacht werden.

Versorgungsausgleich

In der Regel übernehmen Ehepartner während der Ehe unterschiedliche Rollen, was zu unterschiedlichen Einkommen und Ansprüchen in der Altersversorgung führt. Um dieses Ungleichgewicht auszugleichen, führt das Familiengericht automatisch einen Versorgungsausgleich durch. Es kann jedoch Ausnahmen geben, wenn ein Ausgleich grob ungerecht wäre. In solchen Fällen sollte ein kompetenter Scheidungsanwalt in Bonn hinzugezogen werden.

Sorgerechts- und Umgangsverfahren

Zum Wohle Ihrer Kinder

Auseinandersetzungen bezüglich des Sorgerechts und Umgangsrechts können eine enorme emotionale Belastung darstellen. Bei MTR Legal legen wir besonderen Wert auf das Wohl Ihrer Kinder. Unsere Anwälte arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um die bestmögliche Lösung für Ihre Familie zu finden, sei es durch eine außergerichtliche Einigung oder im gerichtlichen Verfahren.

Ihr erster Schritt zur rechtlichen Klarheit!

Reservieren Sie Ihre Beratung – Wählen Sie Ihren Wunschtermin online oder rufen Sie uns an.
Jetzt erreichbar

Jetzt Rückruf buchen

oder schreiben Sie uns!