Berlin | Düsseldorf | Frankfurt | Hamburg | Köln | München | Stuttgart

Rechtsanwalt Baurecht Köln

MTR Legal Rechtsanwälte sind – kompetenter Ansprechpartner

Arbeitsrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte
Steuerrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte
Arbeitsrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte

Rechtsanwälte beraten im Baurecht Köln

MTR Legal Rechtsanwälte – Ihr kompetenter Partner in allen Fragen des Baurecht

Köln und Umgebung gehören zu den führenden Wirtschaftsregionen. Dementsprechend groß ist die Nachfrage nach Grundstücken, Wohnungen und Häusern. Bauen in Köln ist für den Bauherrn auch eine Herausforderung, bei der etliche Fallstricke lauern können.

Als in Köln verwurzelte Kanzlei ist MTR Legal Rechtsanwälte Ihr kompetenter Ansprechpartner im Baurecht. Das gilt sowohl für öffentliche als auch für private Bauvorhaben.

Unser Team hochqualifizierter Rechtsanwälte bietet ihnen eine umfassende Beratung im Baurecht sowie in angrenzenden Rechtsgebieten wie dem Immobilienrecht.

5000+

Mandate

Team

erfahrene Anwälte

Global

International tätig

8

Offices

Kompetenz, die überzeugt.

Nehmen Sie unsere Expertise im Baurecht in Anspruch und buchen Sie einen Beratungstermin, um Ihre Anliegen professionell zu klären.

Unsere Leistungen in Köln als Anwalt im Baurecht

Von der Vertragsgestaltung bis zur Bauabnahme.

MTR Legal berät im Baurecht in Köln und bundesweit

Wir sind Ihre erfahrenen Baurecht Anwälte in Köln

In Köln beraten unsere Rechtsanwälte im Baurecht Privatpersonen und Unternehmer in allen wichtigen Punkten des Baurechts. Unsere Leistungen bieten wir nicht nur in Köln, sondern bundesweit an unseren Standorten in Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart an.

Beratung im öffentlichen Baurecht durch unsere Rechtsanwälte

Abwehr bzw. Durchsetzung von Forderungen

Beim öffentlichen Baurecht geht es vorwiegend um Baugenehmigungen, Bebauungspläne und Flächennutzungspläne, das Bauordnungsrecht, Nutzungsänderungen oder auch um Enteignungs- und Entschädigungsverfahren. Gerade dann kann es zu rechtlichen Auseinandersetzungen kommen, die eine umfassende juristische Beratung nötig machen. Unsere  Rechtsanwälte in Köln beraten Sie in allen Fragen des öffentlichen Baurechts und unterstützen Sie bei der Abwehr bzw. Durchsetzung von Ansprüchen.

Schaffen Sie Klarheit – jetzt!

Für rechtliche Klarheit und strategische Weitsicht – unser Team wartet darauf, Sie zu unterstützen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Baurecht in Köln – Unsere Rechtsanwälte setzen Ihre Interessen durch

Damit der Bau nicht zum Albtraum wird

Ob in Köln oder anderswo – Bauen stellt immer auch eine Herausforderung dar, bei der zunächst rechtliche Hürden gemeistert werden müssen.

Darüber hinaus kommt es bei Bauprojekten immer wieder zu Schwierigkeiten oder Verzögerungen. Unsere im Baurecht erfahrenen Rechtsanwälte in Köln kennen die Nöte privater Bauherrn und wissen, dass jede Verzögerung ins Geld geht und das Bauvorhaben gefährden kann.

Von Mängeln und „Pfusch am Bau“ ganz zu schweigen. Daher setzen wir uns mit Empathie, Leidenschaft und Engagement und natürlich großer juristischer Expertise für Ihre Interessen ein, damit ihr Bau nicht zum Albtraum  wird.

Hinzu kommt, dass unsere Anwälte rechtsgebietsübergreifend arbeiten, so dass wir Ihnen in unserer Kanzlei in Köln einer interdisziplinäre Rechtsberatung unter einem Dach liefern können.

Erbrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte
Arbeitsrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte
Arbeitsrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte
Arbeitsrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte
Arbeitsrecht-Anwalt-Rechtsanwalt-Kanzlei-MTR Legal Rechtsanwälte

Häufig gestellte Fragen

Gerne klären wir alle aufkommenden Fragen in einem vertrautlichen Gespräch.

Im Baurecht werden die Beziehungen aller am Bau beteiligten Personen geregelt. Grundlage bietet das BGB und Teile der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB).
Auch wenn die gesetzlichen Erben wie Kinder oder Ehepartner im Testament nicht bedacht werden, haben sie Anspruch auf einen Pflichtteil. Die Höhe des Pflichtteilsanspruch beträgt die Hälfte des gesetzlichen Erbteils. In Köln beraten im Erbrecht versierte Rechtsanwälte zu Pflichtteilsansprüchen.
Der Antrag auf einen Erbschein kann beim zuständigen Nachlassgericht in Köln gestellt werden. Das Nachlassgericht kümmert sich um die rechtlichen Angelegenheiten, wenn ein Mensch verstorben ist. Erfahrene Rechtsanwälte sind Ihnen gerne behilflich.

Berlin

Köln

Hamburg

Düsseldorf

Frankfurt

München

Stuttgart

Bonn

Lokal. Überregional. International.

An acht strategisch positionierten Offices, von Hamburg bis München, stehen wir Ihnen mit einem Team von Rechtsanwälten zur Seite. Ganz gleich, wo Sie sich befinden oder welches rechtliche Anliegen Sie haben, MTR Legal bietet Ihnen überall umfassende, individuelle Beratung und engagierte Vertretung.

Privates Baurecht – Unterstützung in jeder Bauphase

Unsere Rechtsanwälte vertreten Ihre Interessen

Egal wie groß oder klein ein Bauvorhaben ist – Probleme kann es auf jeder Baustelle geben. In unserer Kanzlei in Köln beraten unsere Rechtsanwälte Auftraggeber und Aufragnehmer daher umfassend in allen Fragen des privaten Baurechts.

Das private Baurecht regelt die Beziehungen zwischen den am Bau beteiligten Parteien. Im Wesentlichen zwischen dem Bauherrn als Auftraggeber und den beauftragten Bauunternehmen, Handwerkern, Architekten, Lieferanten und anderen Dienstleistern. Den rechtlichen Rahmen bieten die Regelungen des BGB, die zum Teil durch die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) ergänzt werden.

An der Realisierung eines Bauvorhabens sind immer viele Parteien beteiligt und zu unvorhergesehenen Schwierigkeiten kann es in jeder Phase des Bauprojekts kommen. Treten Probleme auf, kann das für den Bauherren schnell sehr kostspielig werden. Damit es nicht so weit kommt, unterstützen unsere Rechtsanwälte in Köln Sie vom Beginn bis zum Abschluss des Bauprojekts, von der Finanzierung bis zur Bauabnahme. Kommt es zu juristischen Auseinandersetzen vertreten unsere Rechtsanwälte ihre Interessen sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich.

Benötigen Sie juristische Unterstützung?

MTR Legal bietet professionelle Rechtsberatung in allen Bereichen des Baurechts. Lassen Sie uns gemeinsam die beste Lösung finden.

Bauvertrag rechtssicher gestalten

Weniger Konfliktpotential durch detaillierte Regelungen

Rechtliche Streitigkeiten ziehen die Umsetzung eines Bauvorhabens oft unnötig in die Länge. Um solche Auseinandersetzungen zu vermeiden, ist es wichtig einen detaillierten Bauvertrag zu erstellen, im dem die Rechte und Pflichten der Parteien konkret geregelt sind. Je konkreter die vertraglichen Regelungen sind, umso geringer ist das künftige Konfliktpotenzial.

Unsere Rechtsanwälte in Köln unterstützen Sie gerne bei der Erstellung eines rechtssicheren Bauvertrags, der ihre Interessen ausreichend schützt.

Fragen zum Baurecht?

Unser Team aus erfahrenen Anwälten ist bereit, Ihre baurechtlichen Anliegen zu klären. Buchen Sie jetzt Ihren Rückruf!

Gewährleistungsansprüche bei Baumängeln

Anspruch auf Nachbesserung

Werden Bauarbeiten nicht korrekt ausgeführt, treten schnell Baumängel auf. Werden die Mängel bei der Bauabnahme entdeckt, hat der Bauherr Anspruch auf Nachbesserung. Der Auftragnehmer muss die Mängel dann auf eigene Kosten beseitigen. Die Bauabnahme ist daher ein überaus wichtiger Schritt, bei dem unsere Rechtsanwälte in Köln Sie gerne begleiten.

Bei der Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen müssen die im Baurecht geltenden Fristen berücksichtigt werden. Die Verjährungsfrist der Gewährleistung beginnt mit der Abnahme der Leistung durch den Auftraggeber. Bei einem Bauvertrag nach BGB beträgt die Verjährungsfrist 5 Jahre. Macht der Auftraggeber seine Gewährleistungsrechte nicht innerhalb dieser Frist geltend, sind sie verjährt. Bei einem Bauvertrag nach VOB können abweichende Fristen gelten. Das sollte von einem fachkundigen Rechtsanwalt geprüft werden.

Hat der Auftragnehmer Baumängel arglistig verschwiegen, setzt die Verjährungsfrist allerdings nicht mit der Bauabnahme ein, sondern erst mit dem Zeitpunkt der Kenntnis des verschwiegenen Mangels ein. Es gilt eine Verjährungsfrist von 3 Jahren ab Kenntnis.

Ihr erster Schritt zur rechtlichen Klarheit!

Reservieren Sie Ihre Beratung – Wählen Sie Ihren Wunschtermin online oder rufen Sie uns an.
Jetzt erreichbar

Jetzt Rückruf buchen

oder schreiben Sie uns!